Nach vielen Jahren, in denen bereits gemeinsame Projekte realisiert wurden, entstand bei uns die Idee, ein eigenes Atelier zu gründen. Die Realisierung unseres KunsTraum(s) begann mit der Umgestaltung des Vorderhauses der Familie Weinzierl in Jechtingen. Nach und nach wurden die einzelnen Räume, teilweise unter Erhalt der alten Holz- und Steinböden in liebevoller Arbeit renoviert. Dadurch wurden die geeigneten Räumlichkeiten für das eigene Atelier und dazugehörige Ausstellungsräume geschaffen. Im Frühjahr 2012 wurde die Galerie entsprechend ausgestaltet und der Schaffensprozess im Atelier konnte beginnen.


Annette Gräf

Annettes vielseitige Malfertigkeiten beruhen auf autodidaktischer Aneignung und umfassen verschiedene Techniken wie Aquarellmalerei, Porträtzeichnungen, sowie Malerei in Acryl und Öl. Ihre gestalterischen Talente festigte sie mittels vielseitiger Weiterbildungen, begleitet von der Künstlerin und Kunsthistorikerin Anne Peschlow. Studienreisen im In- und Ausland komplementieren den künstlerischen Werdegang, aus dem verschiedenartige Werke hervorgehen. Besonders für pittoreske Landschafts- und Blumenaquarelle bekannt, machte sich Annette in der Regio als Künstlerin einen Namen.


Kerstin Weinzierl

Mit 30 Jahren entdeckte Kerstin ihre Liebe zur Malerei und spezialisierte sich zu Beginn ihres Schaffens auf Bilder in Aquarelltechnik. Sie erweiterte ihr Spektrum an verschiedenen Maltechniken durch abwechslungsreiche Fortbildungen im Kunstatelier von Anne Peschlow in Freiburg. In den folgenden Jahren führten Studienreisen Kerstin nach Kroatien und Italien, wo sie ihre vielseitigen Kunstfertigkeiten weiter verfeinern konnte. Ihre Werke zieren (südliche) idyllische Landschaften in harmonischen Farbkombinationen, sowie kunstvolle Stillleben in dezenten Erdfarben. Kerstins Bilder wurden bereits bei mehreren Veranstaltungen rund um den Kaiserstuhl ausgestellt und machen sie zu einer regional bekannten Künstlerin.